Studentenwerk lädt zur Superfood-Woche in den Mensen Kiel, Lübeck, Flensburg und Heide

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur
5/5 - (1 vote)

(CIS-intern) – Kiel, 19.04.2022) Vom 2. bis zum 6 Mai 2022 bietet das Studentenwerk SH in seinen Mensen in Kiel, Lübeck, Flensburg und Heide jeden Tag ein leckeres Gericht mit heimischem Superfood an.

 
Vom „Hirse-Walnuss-Porridge mit Saflorblüten, Mohn und Blaubeerkonfit“ bis zum „Lauwarmem Linsensalat mit Frühlingszwiebeln, Rosinen, Karotten und gebratenem Seelachsfilet“ – in der Aktionswoche des Studentenwerks sorgen vielfältige nährstoffreiche Speisen für Abwechslung auf dem Teller und Energie im Uni-Alltag.
 
„Bei der Zutatenauswahl haben wir neben einem hohen Gehalt an Vitaminen, Mineralstoffen und sekundären Pflanzenstoffen auch auf kurze Transportwege geachtet“, erklärt Hochschulgastronomie-Leiter Torsten Schmidt. „Heimische Superfoods wie Leinsamen, Mangold oder Rote Bete stehen den exotischen Alternativen in puncto Nährstoffgehalt in nichts nach.“
 
Das Studentenwerk SH überrascht seine Gäste regelmäßig mit besonderen Aktionsangeboten. Ob Levante-Küche, Brainfood oder Weltvegantag – mit kreativen Rezeptideen jenseits des Imbiss-Einerleis bringt das Mensa-Kochteam Schwung auf den Speiseplan.
 
Öffnungszeiten der Mensen unter http://www.studentenwerk.sh >> Essen >> Aktuelles.

Foto: Am Montag steht Gnocchi Bowl mit Rote-Bete-Spinat-Gnocchis, Karotten, Champignons, Bärlauch und Rauke auf dem Speiseplan.  Bild: Studentenwerk SH

Nächster Beitrag

„Kiel blüht auf“ erwacht in neuer Frische

5/5 - (1 vote) (CIS-intern) –  In neuer Frische kehrt das Frühlingsfest „Kiel blüht auf“ am 6. und 7. Mai 2022 aus seiner zweijährigen Corona-Pause zurück in die Innenstadt. Von einer Blütenpracht umhüllt, wird am Freitag und Samstag von 10 bis 18 Uhr gemeinsam mit regionalen Händlern, der FLENS Beach-Tour […]