„Kiel blüht auf“ erwacht in neuer Frische

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

(CIS-intern) –  In neuer Frische kehrt das Frühlingsfest „Kiel blüht auf“ am 6. und 7. Mai 2022 aus seiner zweijährigen Corona-Pause zurück in die Innenstadt. Von einer Blütenpracht umhüllt, wird am Freitag und Samstag von 10 bis 18 Uhr gemeinsam mit regionalen Händlern, der FLENS Beach-Tour und StreetArts!For Peace das Frühlingserwachen gefeiert.

Auf dem Holstenplatz lässt der Schleswig-Holsteinische Volleyballverband SHVV die Gesichter aller Sportfans aufblühen. Zum Saisonauftakt macht die FLENS Beach-Tour wieder Station im Herzen der Kieler Einkaufsstraße. Hier baggern und pritschen zwei Tage lang die besten Beacher*innen des Nordens und sammeln wichtige Punkte für die Landesmeisterschaft. Foodtrucks rings um den Centercourt laden die Zuschauer*innen mit verschiedensten Leckereien und kühlen Getränken währenddessen zum Schlemmen ein.

Premiere feiert das Festival StreetArts!For Peace. Verteilt in der gesamten Kieler Innenstadt bieten Kieler Künstler*innen am Freitag und Samstag jeweils von 13 bis 18 Uhr mit Musik, Poetry Slams, Kunst und Theater eine große Bandbreite an Kultur. Mit dem ursprünglich aus Bayern stammenden Konzept wird nun auch in der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt ein Zeichen für Frieden und Einigkeit in der Welt gesetzt. Die gesammelten Spenden gehen zur Unterstützung der Ukraine an die UNICEF-Kinderhilfe.

Im Sinne der Regionalität gibt es auf dem Asmus-Bremer-Platz und Europaplatz neben handgemachten Waren, Gewürzen und Kaffee, verschiedenste Frühlingsboten zu entdecken. Alle Pflanzenliebhaber*innen können sich bei den ausstellenden Gärtnereien inspirieren lassen und sich die Frühlingsgefühle in den eigenen Garten oder auf die Fensterbank holen. Kinder und ihre Eltern können mit dem Kieler Kunstquartier ihren eigenen Hosentaschen-Garten basteln.

Als Veranstaltungspartner bietet der Logistikdienstleister noord Transport mit seinen Lastenrädern klimafreundliche Lieferungen größerer Einkäufe zur Wunschzeit nach Hause an.
Ausgiebiges Schlemmen, Schnacken und Shoppen ist bei „Kiel blüht auf“ somit ausdrücklich erwünscht.

Zur Veranstaltung

 

Foto: Nicole Riederer, Kiel-Marketing

Nächster Beitrag

Schleswig-Holstein will mit der Soforthilfe Kultur IV vor allen Dingen kleine Vereine unterstützen

5 / 5 ( 1 vote ) (CIS-intern) – Kulturministerin Prien zur Soforthilfe Kultur IV: „Wir erhalten Kultureinrichtungen im Land und unterstützen besonders kleine Vereine beim Neustart nach Corona“ KIEL. Gemeinnützige Einrichtungen der Kultur und der Minderheiten erhalten erneut finanzielle Hilfen vom Land Schleswig-Holstein. „Nach wie vor sind Kultureinrichtungen von […]