Kiel: Studentenwerk gibt Tipps zur Studienfinanzierung

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur
5/5 - (1 vote)

(CIS-intern) –  Kiel, 25.03.2022) Im Rahmen der Orientierungsveranstaltungen für Erstsemesterstudierende der Uni Kiel bietet das Studentenwerk SH am 8. April von 12.00 bis 13.30 Uhr den Workshop „Ohne Moos, nix los! Tipps und Infos, wie du dein Studium finanzieren kannst“ an.

Foto: pixabay.com / StockSnap

In dem Workshop erfahren die Teilnehmenden unter anderem, wie viel ein Studium kostet und welche Möglichkeiten der Finanzierung es gibt. Außerdem informiert die Beraterin Johanna Usinger vom Studentenwerk SH darüber, wie viel Eltern ihren studierenden Kindern zahlen müssen, wie ein BAföG-Antrag gestellt wird und ob sich jetzt noch die Bewerbung für ein Stipendium lohnt. Zu guter Letzt geht es um die Themen „Jobben neben dem Studium“ und „Studienkredite“.
 
Der Workshop richtet sich an Erstsemesterstudierende der Uni Kiel. Die Teilnehmenden erwartet kurzweiliger Input mit vielen praktischen Tipps, interaktive Methoden und die Chance, Fragen zu stellen. Die Veranstaltung wird digital per Zoom durchgeführt: Meeting-ID: 88983947473, Kenncode: 665803. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es reicht, wenn sich die Studierenden fünf bis zehn Minuten vor Workshop-Beginn einwählen.
Nächster Beitrag

Landesregierung unterstützt Akademischen Ruderverein Kiel beim Neubau eines Bootshauses mit 300.000 Euro

5/5 - (1 vote) (CIS-intern) – KIEL. Der Akademische Ruderverein Kiel (ARV) erhält 300.000 Euro Fördermittel des Landes für den Neubau eines Bootshauses. Die Gesamtkosten des Projektes liegen bei rund 2 Millionen Euro. Der Neubau entsteht direkt neben dem städtischen Schülerbootshaus an der Kiellinie. Innenministerin Sabine Sütterlin-Waack übergab heute (05. […]