Innenministerium fördert Sanierung der Außen-Sportanlagen der Kieler Hebbel-Schule mit 250.000 Euro

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

(CIS-intern) – KIEL. Die Außensportanlagen der Kieler Hebbel-Schule können umfangreich saniert und modernisiert werden. Das Innenministerium unterstützt die Maßnahme mit 250.000 Euro. Die Gesamtkosten liegen bei knapp 600.000 Euro. Heute (21. Oktober) übergab Innenstaatssekretärin Kristina Herbst den Zuwendungsbescheid:

„Ich freue mich sehr, dass wir diese dringend erforderlichen Arbeiten mit 250.000 Euro unterstützen können. Die Anlagen waren zuletzt wirklich in einem schlechten Zustand. Genau für solche Projekte ist unsere Förderung kommunaler Sportstätten gedacht, damit es hier in Zukunft wieder für alle Sportlerinnen und Sportler gute Bedingungen gibt und der Sport wieder richtig Spaß macht!“

Unter anderem werden die Laufflächen, die Sprunganlage und der Kugelstoßbereich erneuert. Das Beachvolleyballfeld wird ebenfalls erneuert und zusätzlich wird es in Zukunft ein Multifunktionsspielfeld für Handball, Kleinfeldfußball, Basketball und Volleyball geben.

Insgesamt hat das Land seit 2015 die Sanierung und Modernisierung kommunaler Sportstätten in Schleswig-Holstein mit deutlich mehr als 40 Millionen Euro unterstützt.

„Wir wollen Sportland SH sein, daher werden wir diesen Weg konsequent weiter fortsetzen. Die Sportstätten des Landes sind wichtiger Bestandteil unseres Zukunftsplans Sportland Schleswig-Holstein. Wir wollen dabei die Rahmenbedingungen für den Breitensport weiter verbessern und so den Sport vor Ort stärken, wie wir dies jetzt hier in Kiel umsetzen.“

Verantwortlich für diesen Pressetext: Dirk Hundertmark / Tim Radtke | Ministerium für Inneres, ländliche Räume, Integration und Gleichstellung

Foto: von Hans Braxmeier auf Pixabay

Nächster Beitrag

Kiel: Studentenwerk feiert Semester Opening Party in der Mensa I

5 / 5 ( 1 vote ) (CIS-intern) – Das Studentenwerk Schleswig-Holstein übernimmt die beliebte Party-Reihe der studentischen Initiative KiELKiNDER und veranstaltet am 6. November 2021 seine erste große Semester Opening Party unter 2G-Bedingungen. Foto: Sebastian Haas / Vor fast sieben Jahren fand in der Mensa I die erste Semester […]