Ende Juli startet das 2. Lighthouse Swim – Open Water Kiel

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

(CIS-intern) – Am Samstag, 30. Juli 2022 wird der zweite Lighthouse Swim Open Water Kiel stattfinden, in diesem Jahr im Rahmen von „50 Jahre Olympia in Kiel“.

Nachdem bereits im April 2022 den Schwimmer*innen bei der ersten Auflage des Lighthouse Swim – San Francisco „die Flucht von Alcatraz“ gelungen ist, werden die Sportler*innen auch in Kiel gemeinsam ein Zeichen für den Schutz der Meere setzen. Hierfür reisen, wie bereits zur Premiere im Jahr 2021, erneut einige Teilnehmende aus dem kalifornischen San Francisco in die Landeshauptstadt Kiel. Initiiert vom Verein The Bay Areas e.V. sowie Schimmer*innen aus Kiel und San Francisco im Rahmen der Städtepartnerschaft, ist das Freiwasserschwimm-Event kein Wettkampf, sondern steht ganz unter dem Motto „Schwimmen für saubere Meere“.

Nachdem der Lighthouse Swim Open Water Kiel am Vorabend durch Stadtrat Christian Zierau feierlich eröffnet wurde, geht es am Samstagmorgen für alle Aktiven auf der Hafenvorfläche beim Olympiazentrum Kiel-Schilksee zur Einschreibung und direkt am Strand beim Fähranleger an den Start: Geschwommen wird ab ca. 10 Uhr auf zwei Strecken: Der Beach-Track, für den sich bislang rund 90 Schwimmer*innen angemeldet haben, führt auf 4 km von Schilksee entlang der Steilküste bis kurz vor den Friedrichsorter Leuchtturm an den Falkensteiner Strand.

Die Langstreckenschwimmer*innen auf dem Fjord-Track schwimmen noch ein „wenig“ länger und queren auf Höhe des Leuchtturms die Förde auf die Ostuferseite. Hierfür wird die Fahrwasserrinne in einem bestimmten Zeitkorridor gesperrt, alle Athlet*innen müssen ihre Startzeit so wählen, dass sie innerhalb dieser Zeit die Fahrwasserrinne durchschwimmen. Danach darf niemand mehr die Fahrrinne durchqueren. Das hat bereits zur Premiere 2021 ganz hervorragend geklappt und niemand musste zurückbleiben.

Auf Höhe des Marinearsenals geht es wieder zurück auf die Westuferseite. Über 20 Teilnehmende stellen sich der 14 Kilometer langen Herausforderung, deren Ziel die Badestelle am Camp 24/7 ist. Die Schwimmer*innen werden zur Sicherheit stets von Paddler*innen begleitet, die Langstreckenschwimmer*innen werden in einer 1:1-Betreuung auch mit Essen und Trinken versorgt. Den Abschluss des sportlichen Teils bildet am Samstag gegen 17:30 Uhr die Finisher-Ehrung.

AUFRUF: Es werden noch Begleit-Paddler*innen gesucht! Anmeldung ist noch bis zum 28.07.2022 unter: www.lighthouse-swim.de/anmeldung) möglich.

Für das Publikum an Land bietet der Lighthouse Swim – Open Water Kiel neben dem Sportlichen auch ein vielfältiges Rahmenprogramm auf der Reventlouwiese neben dem Segelcamp. Das Schwimmen wird dort live übertragen und fachkundig von Sportexperte Bernd Lange moderiert und kommentiert.

Zum Thema „Meeresschutz“ gibt es für Groß und Klein viel zu entdecken: An über 15 Info- und Mitmach-Ständen können sich die Besucher*innen zu den Themen saubere Meere, Städtepartnerschaft und Freiwasserschwimmen informieren. Dabei sind zum Beispiel Meeresschutzorganisationen wie Ocean Summit und die Smarte Kiel Region mit der Ocean Re-Creation Challenge, spannende Startups, Aktionen und Umweltbildung speziell für die kleinen Besucher*innen sowie ein abwechslungsreiches Programm auf der Bühne.

In diesem Jahr ist außerdem der One Earth – One Ocean e.V. mit der SeeKuh vor Ort. Das Reinigungsschiff wird die Schwimmer*innen auf der gesamten Distanz durch die Kieler Förde begleiten und als „Maritime Müllabfuhr“ ein Clean-Up durchführen.

Für das leibliche Wohl der Besucher*innen an der Kiellinie sorgen regionale Food Trucks. Der Eintritt zur Eventfläche und der Ausstellungs- und Mitmachfläche ist frei.  Anmeldungen und Infos unter: www.lighthouse-swim.de

Was: Schwimmen für den Meeresschutz
4 km (Beach-Track) bzw. 14 km (Fjord-Track) durch die Kieler Förde
Wann: Samstag, 30.07.2022 Start ab ca. 10 Uhr in Kiel Schilksee
Finisher-Ehrung gegen 17:30 Uhr auf der Reventlouwiese an der Kiellinie
Programm: Reventlouwiese, 10 bis 22 Uhr, Infostände, Live-Übertragung, Bühnenprogramm
Eröffnungsempfang für geladene Gäste: Freitag, 29.07.2022, 18:30 bis 20 Uhr (mit einem Grußwort von Stadtrat Christian Zierau)

Natürlich alles umsonst und draußen! Anmeldung und weitere Infos unter www.lighthouse-swim.de

Foto: The Bay Areas e.V.

Nächster Beitrag

Kommt die Maskenpflicht im Herbst wieder?

5 / 5 ( 1 vote ) (CIS-intern) –  Es ist Sommer – und nach zwei Jahren Pandemie sind die meisten Corona-Regelungen aufgehoben. Die Maskenpflicht gilt zumeist nur noch im ÖPNV, in Arztpraxen und Pflegeheimen. Natürlich ist es jedem anheimgestellt, weiterhin seine Schutzmaske zu tragen, denn viele haben sich nicht […]