News Blog Kiel - Nachrichten




Wohnheimverwaltung des Studentenwerks SH zieht um

Autor: CIS am 02.01.2020

Wohnheim

Ab dem 13. Januar 2020 finden Studierende die Wohnheimverwaltung des Studentenwerks SH in der Mensa I auf dem Universitätscampus am Westring.

Foto: von Michael Gaida auf Pixabay

Bisher war die Wohnheimverwaltung im Steenbeker Weg 20, direkt neben dem Wohnheim Edo-Osterloh-Haus, untergebracht. Nach dem Umzug können Studierende ihre Wohnangelegenheiten in Zimmer 4 im ersten Obergeschoss der Mensa I klären.

„Wir befinden uns künftig ganz zentral auf dem Campus und sind noch besser erreichbar“, erklärt Katrin Bischoff von der Wohnheimverwaltung. „Außerdem stehen uns mehr Räume für die individuelle Beratung zur Verfügung.“ Studierende können sich unter anderem über das Wohnheimangebot und den Bewerbungsprozess informieren, Dokumente einreichen oder sich zu einer Kündigung oder einem Umzug beraten lassen.

In der Zeit vom 7. bis zum 10. Januar 2020 wird die Wohnheimverwaltung wegen des Umzugs schließen und keine persönlichen Sprechzeiten anbieten. Telefonisch sind die Beschäftigten eingeschränkt erreichbar. Danach sind sie am neuen Standort wieder zu den regulären Öffnungszeiten für die Studierenden da. Die Hausmeisterei des Studentenwerks ist nicht vom Umzug betroffen und kann ohne Unterbrechung bei Anliegen kontaktiert werden.

Öffnungszeiten:
Mo–Fr 10.00–13.00 Uhr
Di+Do 14.00–15.00 Uhr



----------------------------------------------