News Blog Kiel - Nachrichten




Warum größere Warenmengen mit einer Stretchfolie verpackt werden sollten

Autor: WERBUNG am 05.08.2018

Folien

Bei kleineren Warenmengen muss man nicht allzu viel nachdenken wie die richtige Verpackung aussehen soll. Bei größeren Mengen muss man sich aber schon Gedanken machen. Schließlich geht es in den meisten Fällen auch um sehr viel Geld. Stretchfolien haben den Vorteil, dass die Waren auch während Unwetter trocken bleiben und nicht verrutschen. Stretchfolien sorgen zudem dafür, dass die Waren einen richtigen Halt bekommen und beim Versenden nicht kaputtgehen. Waren, die mit Stretchfolie umwickelt sind, können nicht nass werden.

Foto: pixabay.com / Monsterkoi

Stretchfolien sind für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche geeignet. Beispielsweise ist es möglich Produkte auf Paletten für den Transport zu fixieren. Schließlich helfen Stretchfolien, dass die Waren vor Verschmutzungen und Staub umfassend geschützt werden.


Bei den Stretcholien unterscheidet man zwischen Hand- und Maschinenstretchfolien. Die Unterschiede dieser verschienen Ausführungen von Stretcholien orientieren sich in der Regel am Gewicht der zu versendenen Ware.


Wenn man Produkte mit einem geringen Eigengewicht versenden möchte, so sollte man eine Handstretchfolie einsetzen. Sollte die Ladung schwer sein, dann sollte man auf eine Maschinenstretchfolie zurückgreifen. Auch die Stärke der Folie spielt bei der Verwendung eine entscheidende Rolle.


Darüber hinaus gibt es auch Mini-Stretchfolien mit denen man die Paletten umwickeln kann. Allerdings soll an dieser Stelle angeführt werden, dass Stretchfolien mehr beim Bündeln von Waren eingesetzt werden. in diesem Bereich kann man einen Abroller verwenden, damit man die die verschiedenen Einzelteile schnell und bequem zusammenwickeln kann.


Was viele Menschen sicherlich überrascht ist die Tatsache, dass Stretchfolien recyclebar sind. In diesem Fall würde man mit dem Einsatz einer Stretchfolie auf keinem Fall der Umwelt schaden.


Zum Schluss kann nur noch gesagt werden, dass die Kundenzufriedenheit sich nicht nur auf die Qualität des Produktes bezieht, sondern auch auf die Verpackung. Mit der richtigen Stretchfolie sorgt man dafür, dass die Waren selbst bei größtem Unwetter oder höheren Belastungen sicher am Zielort eintreffen. Der Kunde wird im Umgang mit der Stretchfolie keine großen Probleme haben. Er muss diese nur noch von den eingetroffenen Waren abmachen und dann fachgerecht entsorgen.



Schlagworte:
verpackungen

----------------------------------------------




Wir freuen uns, dass Du uns gelesen hast. Alles ist kostenlos. Gerade deshalb freuen wir uns über jede kleine Unterstützung! Vielen Dank! UNSER PAYPAL Konto: