News Blog Kiel - Nachrichten




Weihnachten 2017 im Mediendom der FH Kiel

Autor: CIS am 27.11.2017

Mediendom

Weihnachtszeit ist Ausflugszeit. Gemeinsam mit Freunden oder Kollegen das Jahr ausklingen lassen, etwas Besonderes anschauen und gemeinsam Essen gehen oder über den Weihnachtsmarkt wandern. Besonders schön ist es natürlich, etwas mit Kindern zu unternehmen.

Grafik: Julia Ginsbach / Bosworth Music GmbH

Im Mediendom gibt es zu Weihnachten „Die Himmelskinder-Weihnacht“. Im Übermut fallen zwei junge Engel vom Himmel und vergessen ihren himmlischen Auftrag! Sie landen auf einem Weihnachtsmarkt. Die dort erklingenden Weihnachtslieder helfen ihnen, sich Stück für Stück zu erinnern. Der Produzent Wolfram Eicke zählte bei der Umsetzung seiner Geschichte von Anfang an auf den erfahrenen Musik-Produzenten Dieter Faber (Astrid-Lindgren-Liederreihe, Petterson-und-Findus-Lieder sowie zahlreiche Zuckowski-Produktionen). Beide bildeten ein dichtes Kreativ-Team, das sich im Tonstudio auf besondere Talente wie die Musical-Sängerin Naima und den großen Armin Rohde als Sprecher für eine originelle und zentrale Figur des Märchens, „King Rudi“, verlassen konnte.


In der anderen weihnachtlichen Veranstaltung für Kinder heißt es „Wer rettet den Weihnachtsmann?“. Heinz, der Heinzelmann, wendet sich an die Kinder in der Kuppel, denn im Weihnachtsland gibt es ein wirklich großes Problem: Es ist ganz kurz vor Heiligabend, und der Weihnachtsmann schläft! Da muss der geheimnisvolle WiderWicht seine Hand im Spiel haben. Dem Weihnachtsmann kann nur mit Sternenstaub geholfen werden. Der aber ist unter all den Wolken und Sternen der Milchstraße schwer zu finden ...


Märchenhaft geht es auch bei „Schimmerie Harztropf und das Sternenmeer“ zu. Die kleine Waldfee Schimmerie Harztropf möchte ihren geliebten Wald so gerne einmal bei Tag erleben. Doch sobald die Sonne aufgeht, fallen Waldfeen in einen tiefen Zauberschlaf. In der Nacht des großen Sommerfestes streift Schimmerie mit ihrem besten Freund, dem Feenwolf Luminus, durch den Wald – auf der Suche nach Antworten auf die brennende Frage nach dem Licht. Plötzlich entdecken Schimmerie und Luminus einen magischen Faden, der mitten aus dem nächtlichen Blau zu kommen scheint – und kurze Zeit später steht der ganze Himmel Kopf. Die beiden Freunde geraten in ein turbulentes Abenteuer, in dem Schimmeries Herzenswunsch auf ungewöhnliche Art und Weise wahr wird. 


Für Schulklassen ab Klasse 4 und Erwachsene ist der „Klassiker“ im Mediendom die Veranstaltung „Der Stern von Bethlehem“. Anhand der Texte des Matthaeus-Evangeliums führen die Moderatoren in die Kulturgeschichte des Morgenlandes und Judäas ein und zeigen prächtige Erscheinungen des Himmels vor 2000 Jahren – auf der Suche nach dem Weihnachtsstern.  So rekonstruieren sie eine mögliche Reiseroute der „Weisen aus dem Morgenlande". Eine informative und besinnliche Zeitreise.


Wer lieber das Spektakuläre sucht, schaut auch zur Weihnachtszeit in das umfangreiche Musikprogramm des Mediendoms. Dort kann man Musik von Queen nicht nur in sattem Sound, sondern auch in kraftvollen Bilderwelten genießen. Eine neue Folge der Hörspielreihe „Die drei ???“ startet am 16.12. um 19 Uhr mit „Die drei ??? und die schwarze Katze“



Schlagworte:
mediendom kiel

----------------------------------------------




Wir freuen uns, dass Du uns gelesen hast. Alles ist kostenlos. Gerade deshalb freuen wir uns über jede kleine Unterstützung! Vielen Dank! UNSER PAYPAL Konto: