Unser Partner:



News Blog Kiel - Nachrichten




30 Jahre Städtepartnerschaft Kiel - Tallinn

Autor: CIS am 11.06.2016

Tallin

Seit 1986 sind die Landeshauptstadt Kiel und das estnische Tallinn Städtepartner. Am 13. Mai dieses Jahres jährte sich die Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrages zum dreißigsten Mal. Anlässlich des Jubiläums findet am Donnerstag, 16. Juni, um 17 Uhr ein Festakt im Ratssaal des Kieler Ratshauses statt.

Foto: Wikimedia - "Diego Delso, Wikimedia Commons, License CC-BY-SA 3.0

Interessierte Kielerinnen und Kieler sind herzlich eingeladen. Der Festakt wird von Stadtpräsident Hans-Werner Tovar eröffnet. Anschließend wird der amtierende Bürgermeister von Tallinn, Taavi Aas, ein Grußwort halten. Auch der Gesandte der estnischen Botschaft in Berlin, Carl Eric Laantee Reintamm, wird anwesend sein.

Die freundschaftlichen Beziehungen zwischen Tallinn und Kiel reichen bis 1972 zurück. Olympische Gemeinsamkeiten brachten beide Städte zusammen. 1972 richtete Kiel die Olympischen Segelwettbewerbe aus, 1980 war das damals sowjetische Tallinn Gastgeberin dieser Regatten und holte sich Rat in der Landeshauptstadt. Über die Zusammenarbeit im Segelsport hinaus fanden schon bald zahlreiche andere Begegnungen auf politischer, wirtschaftlicher und kultureller Ebene statt. Am 13. Mai 1986 unterzeichneten die beiden Städte den Vertrag über eine offizielle Städtepartnerschaft. 1992 wurde Estland selbstständige demokratische Republik. Noch im selben Jahr aktualisierten Tallinn und Kiel ihren Partnerschaftsvertrag, der in seiner neuen Form am 25. Januar 1992 unterzeichnet wurde. Presse LH Kiel


----------------------------------------------