Leuchtturm Projekt Kiel: Informationen für die Selbständigkeit

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

(CIS)

Die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein informiert am 2. März in der HansDetlev-Prien-Straße 10 in Kiel über das nötige Wissen für eine Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit sowie über Möglichkeiten umfangreicher Unterstützung. Die rund zweistündige Veranstaltung für Gründungsinteressierte startet um 13:00 Uhr und bildet den Auftakt zur intensiven Vorbereitung auf eine nachhaltige Existenzgründung.

Foto: pixabay.com / geralt



Die Infoveranstaltung ist Teil des Projekts Leuchtturm Kiel, das aus dem Landesprogramm Arbeit, aus Mittel des Europäischen Sozialfonds (ESF) sowie durch das Land Schleswig-Holstein und das Jobcenter Kiel gefördert wird. Die Teilnahme ist für Arbeitslose daher kostenfrei.

Weitere Informationen und Anmeldung bei Natascha Kuhlmann von der Wirtschaftsakademie unter Tel. (04 31) 30 16 – 135 oder per E-Mail an natascha.kuhlmann@wak-sh.de. Zusätzliche Infotermine finden sich unter www.waksh.de.

Nächster Beitrag

Astronomietag an der FH Kiel

(CIS) Zum diesjährigen Astronomietag am Sonnabend, 25. März 2017 bietet die Sternwarte der Fachhochschule Kiel (FH Kiel) ein besonderes Programm für Sternen-Freundinnen und -freunde an: Ab 16 Uhr können sie bei gutem Wetter die Sonne mit einem H-Alpha-Teleskop und im Weißlicht mit einem GSO Ritchey-Chretien RC Teleskop beobachten. Ab Einbruch […]