Werbung

--------------------------------

Kiel - Gründungskonzert der Baltischen JuniorPhonie

Am Samstag, den 15.11.2014 gibt die „Baltische JuniorPhonie“ unter der musikalischen Leitung von Vladimir Yaskorski in der Petrus-Kirche ihr Debutkonzert.

Zum Ende des „Jahres der kulturellen Bildung 2014“ von den Musikschulen des Landes gegründet, verfolgt das Orchester mit Musikern aus allen Ostsee-Anrainerstaaten das Ziel, ambitionierte musikalische Jugendliche aus verschiedenen Kulturen über die Musik zusammenzuführen und für die europäische Idee zu begeistern.

Gespielt werden Werke für Streichorchester von Alexander Glazunov, Edward Elgar und Carl Nielsen sowie der 1. Satz des Violinkonzerts d-Moll von Felix Mendelssohn Bartholdy mit Mariia Lishaeva aus Kaliningrad als Solistin.

Daten:

Baltische JuniorPhonie

Sa, 15.11.2014, 19.00 Uhr, Petrus-Kirche, Kiel-Wik

 

Werke für Streichorchester von Alexander Glazunov, Edward Elgar und Carl Nielsen

 

Felix Mendelssohn Bartholdy: Violinkonzert d-Moll 1. Satz Allegro

 

Baltische JuniorPhonie (ausgewählte Schülerinnen und Schüler aus Musikschulen der Ostsee-Anrainerstaaten)

Mariia Lishaeva, Violine

Vladimir Yaskorski, Dirigent

 

Karten: € 7,50 (€ 6,50 für Musikfreunde-Mitgl.; € 5,- für Schül./Stud.) unter 0431-901 901 (Theater Kiel) oder 0431-149 01 24 (Musikfreunde) oder www.musikfreunde-kiel.de, sowie bei allen VV-Stellen in Kiel und 1 Stunde vor Beginn an der Abendkasse

unnummerierte Plätze



Weitere Infos

Wir bei....





Werbung:


Neu:
Wahre Wahrheit