Hochschulen in Schleswig-Holstein: Kultur trotz(t) Corona

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

(CIS-intern) –  Kiel, 26.10.2020) Das Studentenwerk Schleswig-Holstein bietet Studierenden der Hochschulen in Kiel, Flensburg, Lübeck, Heide und Wedel im Wintersemester 2020/21 ein an die aktuelle Situation angepasstes kulturelles Workshop-Programm an.

Foto: Timo Wilcke / Studentenwerk SH

Interessierte Studierende können sich auf viele kreative Onlineformate, die über den Videokonferenz-Dienst „Zoom“ durchgeführt werden, freuen. Auf dem Programm steht neben Theaterspielen und Stimmbildung unter anderem Kreatives Schreiben, Poetry Slam oder Comiczeichnen.
 
Doch auch einige Präsenzkurse sollen, wenn die Infektionszahlen es zulassen, an den Standorten Kiel, Flensburg und Lübeck veranstaltet werden. Zur Auswahl stehen unter anderem Producing, Fotografie oder Handlettering. Die Präsenzkurse finden entweder an der frischen Luft oder indoor mit ausreichend Abstand und reduzierten Teilnehmendenzahlen statt.
 
Studierende aller Hochschulen in Schleswig-Holstein können sich ab sofort über http://www.studentenwerk.sh => Kultur => Kurse & Workshops anmelden. Den Zugangslink zu den Onlineangeboten erhalten die Teilnehmenden kurz vor Kursbeginn. Für die Workshops wird eine studierendenfreundliche Kostenbeteiligung in Höhe von 10 bis 15 Euro erhoben.
Nächster Beitrag

Kiel, Flensburg usw. - Hochschulgastronomie-Betriebe schließen wieder

5 / 5 ( 1 vote ) (CIS-intern) –  Kiel, 30.10.2020) Aufgrund der aktuellen Bund-Länder-Beschlüsse zur Corona-Pandemie wird das Studentenwerk Schleswig-Holstein am kommenden Montag, den 2. November 2020, landesweit seine Mensen, Cafeterien und Café Lounges wieder schließen. Foto: von Romain DEL BUONO auf Pixabay Erst kürzlich hatte das Studentenwerk anlässlich […]