Werbung:

--------------------------------------------

Kiel Szene

Moin!

Pressemitteilungen bitte an info@concon.de schicken!

 

 



Verwahrungsmöglichkeiten für Ihre Schusswaffe

Autor: WERBUNG am 07.04.2020

Kugeln

Immer mehr deutsche Bundesbürger bewaffnen sich. Damit ist nicht gemeint, dass sie aktiv in den Krieg ziehen. Sie kaufen sich einfach zur Vorsorge


Weiterlesen...

Schlagworte:
waffenschrank

----------------------------------------------

Eventinfos

Fertige Pflanzen im eigenen Garten verwenden

Blumen

(Werbung) - Der Traum vom Haus im Grünen lebt bei den Deutschen weiter auf. Wovon schon unsere

...mehr


Kostüme und mehr – Die große Auswahl direkt online


Karneval

(Werbung) - Karneval oder auch Fasching genannt ist für

...mehr


Neue Hotelmarktstudie für Kiel.Sailing.City veröffentlicht


Zimmer

Die von der Landeshauptstadt Kiel und Kiel-Marketing in Auftrag gegebene Hotelmarktstudie* ergibt, dass auch

...mehr







Willkommen!



Wir bei....





Werbung:


Neu:
Der Satirehammer








Kurz informiert

Infoveranstaltung für Studierende mit psychischen ErkrankungenAm Dienstag, dem 18. Februar 2020, von 10 bis 12 Uhr bietet das Studentenwerk SH in Kooperation mit der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) eine Gruppenberatung für Studierende mit psychischen Erkrankungen im Beratungszentrum der Mensa II an.

 
Eine Sozialberaterin des Studentenwerks, Anna-Lena Walczak, und die Beauftragte für Studierende mit Behinderung/chronischer Krankheit der CAU, Dagny Steicher, werden Interessierte unter anderem zur Studienorganisation, zu Fragen der Studienfinanzierung und Versicherung sowie zu Möglichkeiten in einer akuten Phase der Erkrankung beraten. Außerdem werden unterstützende Angebote für Studierende mit psychischen Erkrankungen vorgestellt.
 
Die Veranstaltung findet im Konferenzraum des Beratungszentrums in der Mensa II, Leibnizstraße 12–14, Kiel, statt. Interessierte können sich noch bis Freitag, den 14. Februar 2020, per E-Mail bei Dagny Steicher anmelden: barrierefrei-studieren@uv.uni-kiel.de.
(1.010 Zeichen inkl. Leerzeichen)
 

Weitere Infos unter: https://www.studium.uni-kiel.de/de/kontakt-beratung/barrierefrei-studieren/veranstaltungen-fuer-studierende

Am Dienstag, dem 18. Februar 2020, von 10 bis 12 Uhr bietet das Studentenwerk SH in Kooperation mit der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) eine Gruppenberatung für Studierende mit psychischen Erkrankungen im Beratungszentrum der Mensa II an.

 
Eine Sozialberaterin des Studentenwerks, Anna-Lena Walczak, und die Beauftragte für Studierende mit Behinderung/chronischer Krankheit der CAU, Dagny Steicher, werden Interessierte unter anderem zur Studienorganisation, zu Fragen der Studienfinanzierung und Versicherung sowie zu Möglichkeiten in einer akuten Phase der Erkrankung beraten. Außerdem werden unterstützende Angebote für Studierende mit psychischen Erkrankungen vorgestellt.
 
Die Veranstaltung findet im Konferenzraum des Beratungszentrums in der Mensa II, Leibnizstraße 12–14, Kiel, statt. Interessierte können sich noch bis Freitag, den 14. Februar 2020, per E-Mail bei Dagny Steicher anmelden: barrierefrei-studieren@uv.uni-kiel.de.
(1.010 Zeichen inkl. Leerzeichen)
 

Weitere Infos unter: https://www.studium.uni-kiel.de/de/kontakt-beratung/barrierefrei-studieren/veranstaltungen-fuer-studierende

Weitere Online-Magazine:


Schon gesehen?