17. Stadtwerke Eisfestival – Musikvideonachmittage in der finalen Woche

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

(CIS)

Bevor das Stadtwerke Eisfestival auf dem Kieler Rathausplatz am Sonntag, den 17. Januar 2016 zu Ende geht, haben Besucher während der letzten Veranstaltungswoche noch die Möglichkeit, ein Eislaufvergnügen der besonderen Art zu erleben:

Foto: KIEL.SAILING City

In Kooperation mit der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein und der Filmwerkstatt Kiel präsentiert Kiel-Marketing parallel zum Eislaufen Musikvideos, die der Kieler Regisseur Christian Mertens zu einem ca. 1,5 stündigen Programm zusammengestellt hat.

 



Christian Mertens veranstaltet regelmäßig Musikvideoabende, bei denen die Macher ihre Werke persönlich präsentieren können. Der in Berlin lebende Regisseur ist in Kiel aufgewachsen und dem Norden bis heute treu geblieben. So kommt auch das aktuelle Projekt zustande. Alle Musikvideos, die an den Abenden beim Stadtwerke Eisfestival gezeigt werden, stehen in Verbindung mit dem Norden; ihre Macher stammen von hier, das Video spielt in Norddeutschland, oder sogar beides trifft auf das jeweilige Werk zu. Beispielsweise werden Musikvideos von den Regisseuren Aron Krause, Florian Sump, Kay Otto und den Interpreten Nils Frevert, Maxim und Selig auf einer großen Leinwand über der Eisfläche parallel zum Eislaufbetrieb gezeigt.

 

Auch nicht eislaufende Zuschauer sind herzlich willkommen! Die Vorführung ist kostenfrei.

 

Musikvideonachmittage:

Mo. 11.1.- Fr. 15.1.2016, ab 17:00 Uhr (bis ca. 18:30 Uhr)

 

Eislaufen in der finalen Woche:

Mo.-Fr.: 13:30-19:00 Uhr; Sa.: 10:00-19:00 Uhr; So.: 10:00-20:00 Uhr

 

Die Öffnungszeiten, Termine und Preise finden Sie unter den jeweiligen Leistungsbausteinen auf unserer Website: www.kiel-sailing-city.de/eisfestival.

Nächster Beitrag

Kiel, Lübeck und Verona inszenieren Comic-Oper

(CIS) Das Theater Kiel und das Theater Lübeck setzen ihre Kooperation in der Spielzeit 2016/2017 weiter fort und bringen zusammen mit dem Teatro Filarmonico di Verona eine einmalige Opern-Produktion auf die Bühnen Schleswig-Holsteins: Mit Gioachino Rossinis “Die Reise nach Reims” zeigt der italienische Regisseur Pier Francesco Maestrini eine ganz besondere […]